Unsere Heimat

Wir möchten Ihnen unsere Heimat ein bisschen Vorstellen:

Das Zillertal hat eine Länge von 52 km. Im Süden grenzt es an Südtirol, im Osten an das Bundesland Salzburg. Es liegt in den Tiroler Zentralalpen und hat ca. 39.000 Einwohner und 25 Gemeinden. Eines der vielen Seitentäler ist das Gerlostal mit 26 km Länge und wiederum fünf Seitentälern mit insgesamt 64 Almen, die immer noch traditionell geführt werden. Das Schwarzachtal hat eine Gesamtfläche von 1.500 ha. wovon 580 ha gemeinschaftliche Weidefläche sind und von 8 Bauern mit ca. 130 Kühen und 20 Jungtieren bewirtschaftet wird. Das obere Schwarzachtal bewirtschaften 3 Bauern mit ungefähr 50 Stück Vieh. Jeder Bauer hat ca. 3 ha Besitz mit den dazugehörenden Gebäuden, die teilweise aus dem 16. Jahrhundert stammen.

Die hochwertige Almmilch wird täglich von der Sennerei abgeholt und zu Almkäse, Graukäse, Butter, ect. verarbeitet. Unsere Almhütte, die jetzt den Namen “Jausenstation Schwarzachtal” trägt, wurde 1703 erbeut, 1974 restauriert und 1975 als Jausenstation eröffnet. Sämtliche selbstgebrannte Schnäpse stammen von unserem Bauernhof am Hainzenberg, auf dem der Obstbau betrieben wird. Wir pflegen dieses Naturjuwel steht´s mit dem Gedanken die ursprüngliche Form zu erhalten, damit wir und auch noch viele andere sich daran erfreuen können.